10
Sep
2010
admin

Änderungen des “Gefällt mir” Buttons

Heute hat Facebook drei Updates zum Gefällt mir Button bekannt gegeben. Zum Einen wurde ein neues Layout, namens Box count hinzugefügt. Dieses Layout stellt die Anzahl der Likes über dem Gefällt mir Button dar. Das neue Layout ist bereits im Konfigurator des Buttons eingebaut und kann dort ausgewählt werden.

Alternativ kann die Einbindung manuell über den Parameter layout="box_count" erfolgen. Eine Live-Demo des neuen Layouts, findest Du am Anfang aller Beiträge hier bei AboutTheWeb.

Eine weitere Änderung betrifft die Facebook Seiten. Bisher war es nur möglich eine Like Box auf externen Seiten einzubinden, um Besuchern die Möglichkeit zu geben, zu zeigen, dass ihnen die Facebook Seite gefällt. Ab sofort ist dies auch mit einem Gefällt mir Button möglich.

Die dritte und letzte Änderung betrifft die Möglichkeit den Button innerhalb einer Anwendung zu platzieren. So besteht nun die Möglichkeit Feed-Storys für virtuelle Gegenstände oder jede andere URL innerhalb einer Anwendung zu erstellen. Die News-Feed-Story verlinkt dabei zur Anwendung, aus der der Klick kam.

Diese Änderungen werden mit Sicherheit dazu beitragen, dass sich der Like Button noch weiter verbreitet. Man darf allerdings auch auf negative Resonanz gespannt sein, denn durch die aktuellen Änderungen wird das Liken etwas weniger transparent. So ist für den User nicht immer klar, ob er nun für einen Artikel, ein Bild oder die gesamte Seite klickt. Insgesamt betrachtet sind diese Änderungen jedoch sehr positiv zu bewerten.

Ähnliche Artikel

X
Laden