26
Jan
2011
admin

Facebook bietet nun eine sichere Verbindung (SSL) an

Wie im Facebook-Blog bekanntgegeben, können die Seiten der Plattform ab sofort auch über eine sichere Verbindung (SSL) abgerufen werden. Standardmäßig werden die Seiten weiterhin unverschlüsselt übertragen. Die Benutzer müssen die Verschlüsselung manuell aktivieren und zwar in den Kontoeinstellungen unter dem Punkt Kontosicherheit.

facebook-ssh.jpg

Diese Einstellung ist zurzeit allerdings noch nicht überall verfügbar. Sie wird aber in den nächsten Wochen in allen Profilen nachgerüstet. Bevor man sich allerdings dazu entschließt, die sichere Verbindung zu aktivieren, sollte man bedenken, dass sich die Seitenaufrufe damit etwas verlangsamen. Außerdem sind die meisten Anwendungen von Drittanbietern noch nicht auf SSL umgestellt.

Man kann nun natürlich auch Facebook Anwendungen erstellen, die SSL unterstützen. Auch bei schon bestehenden Anwendungen kann es nachgerüstet werden. Dazu muss man lediglich eine Sichere Canvas URL angeben.

facebook-ssh-2.jpg

Wenn es bisher auch nicht viele vermisst haben, wird genau diese Einstellung in Zukunft sicherlich immer wichtiger werden, da immer mehr Anwendungen auftauchen, die eine gesicherte Verbindung erfordern, wie z.B. Shops oder generell Anwendungen, die Zahlungen oder Bestellvorgänge direkt über Facebook zulassen. Aber auch für Zugriffe auf Facebook über öffentliche Netze ist diese Einstellung ein Segen.

Trackback-URL für diesen Beitrag

http://abouttheweb.de/trackback/628

Ähnliche Artikel

X
Laden